Seminar Blechbearbeitung – Die neueste Sägetechnik

Startseite/Eyl-Seminare/Seminar Blechbearbeitung – Die neueste Sägetechnik
Lade Veranstaltungen

Referenten: Jörg Jakob, Christopher Mogck, Timo Licciardi (Amada Machinery Europe GmbH)

Inhalt:

Theorie und Praxis zu folgenden Themen:

1. Mischbetrieb Vollmaterial
– Kosten-/Nutzenvergleich Bimetall und HM-Sägeband auf nicht HM-tauglichen Bandsägemaschinen
– SGLB vs. Axcela Booster
2. Profilbearbeitung
Wirtschaftliches Sägen von Trägern, Rohren und Profilen mit PROTECTOR und PROTECTOR G
3. Rostfrei Vollmaterial
Die beste Anwendung für jeden einzelnen Fall im rostfreien Bereich mit den Sägebandqualitäten SIGMA, AURORA und MAGNUM HL

Theorie

– Sägebandbeschreibung
– Oberflächengüte
– Maßhaltigkeit
– Parameter
– Rahmenbedingungen
– Ermittlung von Einsatzparametern

Praxis

– Arbeit mit der AMADA-Bandsägemaschine HFA 250
– Einsatz der vorgestellten Sägebänder
– Ermittlung von Einsatzparametern
– Direkter Zeitvergleich Bi-Metall vs Hartmetall
– Hilfestellung bei Problemen wie Schnittverlauf, Bandbruch und Zahnausbruch

Die Teilnahme an nur einem oder zwei der drei Einzelthemen ist möglich. Bitte sprechen Sie uns an!

Zielgruppe:

Antriebstechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Metall- und Stahlbau, Handel und Verarbeitung von NE-Metallen, Stahlhändler, Werkzeug- und Formenbau

Seminarkosten:

60,- netto* / Teilnehmer (inkl. Zertifikat, Getränke, Einkaufsgutschein in Höhe von 10,- netto)

* wird von Werkzeug-Eylert in Rechnung gestellt

Anmeldung:

Bitte beachten: maximale Gesamtteilnehmerzahl: 30 Personen, maximal 6 Teilnehmer pro Firma

    Anrede

    Ihr Vorname (Pflichtfeld)

    Ihr Nachname (Pflichtfeld)

    Firma

    Kundennummer

    Ich nehme mit (Anzahl) weiteren Personen teil

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer






    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.

    Nach oben