Hochleistungsbearbeitung mit WIDIA-Werkzeugen und Programmierstrategien von SolidCAM

Startseite/Eyl-Seminare/Hochleistungsbearbeitung mit WIDIA-Werkzeugen und Programmierstrategien von SolidCAM
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Referent: Mike Sperhake (WIDIA),
Robert Johnke (SolidCAM GmbH)

Inhalt:

  • Herausforderungen durch anspruchsvolle Werkstoffe (z.B. HARDOX) an die mechanische Bearbeitung
  • Innovative Werkzeuglösungen
  • Bearbeitungsstrategien zur Reduzierung von Werkzeugverschleiß und
  • Erhöhung der Produktivität
  • Praktische Vorführung auf unserem CNC-Bearbeitungszentrum

Zielgruppe:

  • Fertigungsplaner,
  • Arbeitsvorbereitung,
  • Programmierer,
  • Maschineneinrichter,
  • Meister,
  • Ausbilder

Seminarflyer als PDF zum Download:

Anmeldung:

    Anrede (Pflichtfeld)

    Ihr Vorname (Pflichtfeld)

    Ihr Nachname (Pflichtfeld)

    Firma

    Kundennummer

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ich komme mit weiteren Person/en (Namen der Teilnehmer bitte im Textfeld unten eintragen)

    Sicherheitsfrage:

    Hinweis:

    Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen, max 6 Teilnehmer pro Firma.

    Die Seminarkosten beinhalten Getränke, ein Zertifikat, sowie einen Einkaufsgutschein in Höhe von 10 € netto .

    Die Rechnung über die Teilnahmegebühr (35 € netto pro Person) erhalten Sie innerhalb weniger Tage nach ihrer Anmeldung.