Seminar Messtechnik – Grundlagen der geometrischen Produktspezifikation zur Tolerierung von Maß-, Form- und Lageabweichungen

Startseite/Eyl-Seminare/Seminar Messtechnik – Grundlagen der geometrischen Produktspezifikation zur Tolerierung von Maß-, Form- und Lageabweichungen
Lade Veranstaltungen

Referent: TU Chemnitz – Professur Fertigungsmesstechnik

Inhalt:

– Einführung in das internationale Normensystem der Geometrischen Produktspezifikation
– Grundlegende Regeln der DIN EN ISO 8015
– Einführung in die Tolerierung von linearen Größenmaßen nach DIN EN ISO 14405 Teil 1 inklusive Hüllbedingung
– Einführung in die geometrische Tolerierung (Form, Richtung, Ort und Lauf) nach DIN EN ISO 1101

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus der Qualitätssicherung, Fertigung, Konstruktion und Entwicklung, Prüfmittelverantwortliche

Seminarkosten:

145,- netto* / Teilnehmer (inkl. Zertifikat, Schulungsunterlagen, Mittagessen, Getränke, Einkaufsgutschein in Höhe von 10,- netto)

* wird von Werkzeug-Eylert in Rechnung gestellt

Anmeldung:

Bitte beachten: maximale Gesamtteilnehmerzahl: 15 Personen, maximal 6 Teilnehmer pro Firma

    Anrede

    Ihr Vorname (Pflichtfeld)

    Ihr Nachname (Pflichtfeld)

    Firma

    Kundennummer

    Ich nehme mit (Anzahl) weiteren Personen teil

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer






    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.

    Nach oben