Lade Veranstaltungen

Referent: Joachim Dengel (Mühle Messzeuge GmbH)

Inhalt:

– Kalibrieren – Was ist das im Vergleich zum Prüfen und Justieren?
– Welche Richtlinien und Normen gibt es im Umfeld der Längenmesstechnik?
– Zeitraum für Rekalibrierungen
– Was fordert die IATF 16949?
– DAkkS- und Werkskalibrierungen
– Konformitätsaussagen, Entwicklungen in der Normung
– Interne und externe Kalibrierung
– Berechnung von Messunsicherheiten an Hand von Beispielen
– Verwendung von Kalibrierergebnissen in der Messmittelfähigkeitsuntersuchung

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus der Qualitätssicherung, Prüfmittelverantwortliche
Es sollte Grundlagenwissen in der Messtechnik vorhanden sein!

Seminarkosten:

95,- netto* / Teilnehmer (inkl. Zertifikat, Getränke, Einkaufsgutschein in Höhe von 10,- netto)

* wird von Werkzeug-Eylert in Rechnung gestellt

Anmeldung:

Bitte beachten: maximale Gesamtteilnehmerzahl: 15 Personen, maximal 6 Teilnehmer pro Firma

    Anrede

    Ihr Vorname (Pflichtfeld)

    Ihr Nachname (Pflichtfeld)

    Firma

    Kundennummer

    Ich nehme mit (Anzahl) weiteren Personen teil

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer






    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.

    Nach oben