Eyl-Seminar: Bohrungsbearbeitung

//Eyl-Seminar: Bohrungsbearbeitung
Lade Veranstaltungen

Flyer Eylseminar Bohrungsbearbeitung

Referent: Tamir Sherif (WIDIA)

Inhalt:

– Grundlagen über Werkstoffkunde und Schneidstoffe zur Bohrungsbearbeitung
– Grundlagen der Metallbearbeitung
– Bohren mit modularen Werkzeugen
– Bohren mit Vollhartmetallwerkzeugen
– Gewinden
– Reiben / Spindeln
– Analyse der Standzeit anhand Verschleißkriterien und deren Ursachen

Zielgruppe:

Maschinenbediener, Vorarbeiter, Meister, Programmierer, Arbeitsvorbereiter, Werkzeugvoreinsteller

Hinweis: Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen.

Die Rechnung über den Betrag von 35 € netto (Teilnahmegebühr pro Person inkl. Mittagessen, Getränke, Zertifikat, Schulungsunterlagen und Einkaufsgutschein) erhalten Sie innerhalb weniger Tage nach Ihrer Anmeldung.

Anmeldung:

Anrede (Pflichtfeld)

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Firma

Kundennummer

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich komme mit weiteren Person/en (Namen der Teilnehmer bitte im Textfeld unten eintragen)

Sicherheitsfrage: